DE | EN | FR

Bauteilprüfung

Mithilfe experimenteller Untersuchungen lassen sich Tragfähigkeiten komplexer, über analytische und numerische Methoden nur begrenzt berechenbare Systeme, mit hoher Genauigkeit und auf der Grundlage statistischer Methoden ermitteln.

Unser Team an erfahrenen Ingenieuren führt für Sie quasi-statische Versuche zur Ermittlung von Tragfähigkeiten sowohl einzelner Systemkomponenten als auch objektbezogener Großbauteile durch. Darüber hinaus bieten wir Ihnen dynamische Untersuchungen zur Ermittlung von z.B. Schwingfestigkeiten und Stoßsicherheiten an.

Im Folgenden finden Sie einen Auszug aus unserem Leistungsumfang – gerne bieten wir Ihnen objekt-/produktbezogene Untersuchungen an:
  • Systembezogene experimentelle Untersuchungen z.B. von
    • T-Verbindern, Glasträgern oder Klemmleisten von Fassaden- und Fenstersystemen
    • Kunststoffprofilen bzw. metallisch getrennten Profilen unter Berücksichtigung des Temperatureinflusses
    • Glaspunkthaltern, lesen Sie hierzu auch PÜZ
  • Objektbezogene Bauteilprüfungen (Kleinteilproben oder Großbauteilprüfungen)
  • Durchführung von statistischen Auswertungen
  • Stoßprüfungen an absturzsichernden Elementen z.B. nach deutschen, französischen bzw. internationalen Prüfstandards. Lesen Sie hierzu auch PÜZ
  • Tragfähigkeitsuntersuchungen, Resttragfähigkeitsuntersuchungen, Prüfungen zur Durchsturzsicherheit von Glaskonstruktionen. Lesen Sie hierzu auch PÜZ

Fragen? Kontaktieren Sie mich!

  • Marius Goos B.Eng.

    Marius Goos B.Eng.

    0049 (0)6131 / 617 134 -0

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Outlook Visitenkarte

Ausgewählte Referenzprojekte